Bielefelder setzen Zeichen gegen rechte Gewalt und Antijudaismus

Rund 1.000 Bielefelder - darunter auch zahlreiche Menschen aus unserer Gemeinde - haben nach Polizeiangaben am Sonntag Mittag vor der jüdischen Synagoge eine Mahnwache abgehalten und sind damit dem kurzfristigen Aufruf vom Bielefelder Bündnis gegen Rechts, zu dem auch der Evangelische Kirchenkreis gehört, gefolgt.

Die Vorsitzende der Jüdischen Kultusgemeinde, Irith Michelsohn, appellierte zu Beginn der ansonsten stillen Mahnwache an Politik, Polizei und Bevölkerung, alles dafür zu tun, dass die für den 9. November angekündigte Demo der Rechte NRW in Bielefeld noch verhindert werden könne. Der 9.11. ist der Gedenktag der Reichspogromnacht. Die Rechte NRW hat für diesen Tag in Bielefeld eine Demonstration angekündigt, weil die verurteilte Holocaustleugnerin Ursula Haberbeck, die in der JVA Brackwede einsitzt, einen Tag zuvor 91 Jahre alt wird.

ChurchNight: Reformation feiern

Am Reformationstag nur Süßes oder Saures? Die Bielefelder Innenstadt-CVJMs (Bielefeld, Jakobus, Johannis und Petri) und die Evangelische Jugend der Lydia-Gemeinde wollen mit der Church-Night am Donnerstag, 31. Oktober, eine freche und fröhliche Alternative zu Halloween feiern.

Unter dem Motto „Woran glaubst du“ soll der Reformationstag in den Fokus rücken. Am Abend wird um 18.30 Uhr zu einer "Spielerischen Begegnung bei Waffeln & Cocktails" rund um die Johanniskirche eingeladen und um 19 Uhr zu einem Gottesdienst mit (Neu-)Entdeckung der biblischen Botschaft in der Johanniskirche. Zu dem Gottesdienst sind alle Generationen eingeladen. Anschließend gibt es noch ein "kulinarisches Open-End" sowie eine Lichtshow rund um die Kirche.

Der Gottesdienst steht unter dem Motto "Woran glaubst du?". Viele Menschen verbinden Glauben mit Religion. Es gibt aber auch Menschen, die an etwas ganz anderes glauben: An Liebe, ihren Fußballverein oder Trolle zum Beispiel. Was unterscheidet Glauben von Wissen? Worüber kann ich mich jeden Tag freuen? Warum bin ich überhaupt auf der Welt? Während der ChurchNight soll darüber nachgedacht werden. Herzliche Einladung!

Flohmarkt des Lydia-Kinderhauses

Zu einem Flohmarkt mit Kaffee und Kuchen lädt das Lydia-Kinderhaus am Samstag, 9. November von 10.00 bis 13.00 Uhr in die Johanniskirche ein. Anmeldungen für einen Stand unter: lydia-flohmarkt@web.de

Kirche mit Kindern - Kommen Sie mal mit Ihren Kindern oder Enkeln vorbei!

Kindergottesdienst, Kinderbibelmorgen, Minigottesdienste und Gottesdienste für Groß und Klein - Kirche mit Kindern ist prima! Kinder sind uns in der Lydia-Gemeinde willkommen, sie wachsen durch viele Aktionen und Gottesdienste in den christlichen Glauben und in unsere Gemeinde hinein. Wir möchten, dass Kinder mit unserer Gemeinde und der Bibel in Kontakt kommen, uns und einander begegnen. In der Johanniskirche gibt es ganz vielfältige Angebote für Kinder:

Einmal im Jahr bereiten wir in der Johanniskirche einen Kinderbibelmorgen für Kinder von fünf bis neun Jahren vor. Wir lernen eine biblische Geschichte kennen, wir singen und erfinden viele kreative Aktionen.  Diese Kinderbibelmorgen sind immer sehr schön - schön ist auch, dass jedesmal 20 bis 30 Kindern teilnehmen. Ein Ort der Begegnung!

Für die kleinsten Kinder und ihre Familien gibt es ungefähr viermal im Jahr einen Minigottesdienst in der Regel sonntags um 11.30 mit einer kurzen kindgemäßen Liturgie und vielen Liedern. Meistens gibt es ein kleines Theaterstück, mit dem eine biblische Geschichte erzählt wird. Außerdem gibt es immer irgendetwas zum Basteln oder Gestalten und mit nach Hause nehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir alle, die noch bleiben möchten zu einer leckeren Suppe und zum Kennenlernen untereinander ein.

Außerdem feiern wir zweimal jährlich einen Gottesdienst für Groß und Klein, der mit dem Lydia-Kinderhaus vorbereitet wird, einer unserer Kindertageseinrichtungen. Diese Gottesdienste ergänzen die monatlichen Gottesdienste und Andachten, die wir in den Kitas mit den Kindern feiern.

Und sicher wissen Sie, dass wir jeden Sonntag Kindergottesdienst als regelmäßigste Angebot feiern. Wir treffen uns mit allen Kindern und Erwachsenen um 10 Uhr zum Gottesdienst in der Johanniskirche. Die Kinder gehen nach dem ersten Lied und einem gemeinsamen Gebet in den Kinderraum in der Johanniskirche. Dort haben die Mitarbeiterinnen unseres Kigodi-Teams immer etwas Tolles vorbereitet, um mit allen Kindern einen schönen kindgemäßen Gottesdienst zu feiern.

Es gibt also vielfältige Angebote für Kinder in unserer Gemeinde. Kommen Sie mal mit Ihren Kindern oder Enkeln vorbei und schauen Sie! Herzlich Willkommen!&nbs

„Morgenglanz“ - Frühstück bei Lydia

Unter dem Motto „Morgenglanz“ verbirgt sich ein Morgen der Begegnung. Wir bieten immer mittwochs, 14-täglich ein Frühstückstreff in unserer Gemeinde an.

Jeweils von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr öffnen wir die Tür unserer Johanniskirche. Wir beginnen den Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück und anschließend gibt es ein interessantes Thema, zudem wir verschiedene Referentinnen und Referenten einladen.

Zur besseren Planung bitte im Gemeindebüro (Tel. 6 56 28) anmelden!

Die Termine und Themen:

  • 6.11. Bericht von einer Israelreise mit Hilmar Beckmann

Meldungen aus der Landeskirche

18.10.2019

„Martin Luther King“-Vorstellung von Minden nach Halle verlegt

15.10.2019

Zahlreiche Mahnwachen und Demonstrationen

14.10.2019

Unerwartet verstorben

Evangelisch-Lutherische
Lydia-Kirchengemeinde

Johanniskirchplatz 1
33615 Bielefeld

Telefon:  0521 - 6 56 28
E-Mail:    bi-kg-lydiadontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Demnächst bei uns

Sonntag, 27.10.2019 10.00 Uhr
Gottesdienst

Bielefeld: Johanniskirche Pfarrerin Dorothea Prüßner-Darkow

Sonntag, 3.11.2019 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl

Bielefeld: Johanniskirche Pfarrerin Heike Koch

Donnerstag, 7.11.2019 18.30 Uhr
Strohsterne basteln

Bielefeld: Johanniskirche

Liturgischer Kalender

Kein Tag wie jeder andere. Welcher Feiertag ist am kommenden Sonntag? Wie lautet der Wochenspruch und welcher Predigttext erwartet mich? Wann ist der nächste hohe Festtag?
Der Liturgische Kalender informiert.

Kirchenwahl 2020